INNOPORT ist „INNOVATIONSORT DES JAHRES 2021

Informatives:

INNOPORT ist „Innovationsort des Jahres 2021“

Das im November 2020 eröffnete Innovationszentrum Innoport ist vom Informationsnetzwerk „Die Deutsche Wirtschaft“ (DDW) zum „Innovationsort des Jahres 2021“ gekürt worden.

Der Innoport erhielt beim Online-Publikums-Voting die meisten der abgegebenen 8.080 Stimmen und setzte sich gegen fünf Orte der Innovation aus München, Köln, Münsterland, Innsbruck und Zürich durch. DDW kürt mit seinem Innovationspreis erstmals mustergültige Beispiele für neues Denken auf verschiedenen Feldern und aus dem gesamten DACH-Raum. „Denn nur mit Innovation bleiben unsere Regionen und unsere Wirtschaft wettbewerbsfähig“, so die Verantwortlichen des DDW.

Das Innovationszentrum INNOPORT ist der Auftakt für die Entwicklung des ehemaligen Speditionsgeländes der Firma Willi Betz zum modernen Industriepark „RTunlimited“ für digitale Transformation, Industrie 4.0, smarte Produktion und Anwendung künstlicher Intelligenz. Der INNOPORT bietet auf rund 1.000 Quadratmetern Fläche „Makerspaces“ (offene Werkstätten), „Meetingspaces“ (Kreativ- und Besprechungräume) und den Veranstaltungsraum Spaceport mit der dazugehörigen Betriebskantine. Als öffentliche Innovationsinfrastruktur steht der INNOPORT Unternehmen und Startups, aber auch privaten Tüftlern zur Verfügung.

INNOPORT-Leiterin Katrin Hemminger freut sich über die Auszeichnung: „Nachdem wir im November 2020 mitten in den Lockdown hinein eröffnet haben und somit erst seit Ende Juni 2021 mit dem eigentlichen Betrieb beginnen konnten, kommt diese Auszeichnung genau zum richtigen Zeitpunkt. Wir danken allen, die uns mit ihrer Stimme unterstützt haben.“

Peter Wilke, der Geschäftsführer der städtischen Tochtergesellschaft GER-Gewerbeimmobilien Reutlingen GmbH & Co. KG, die den Innoport betreibt, ist sich sicher, dass diese Auszeichnung den Projekten „RTunlimited“ und INNOPORT nochmals zusätzlichen Schub verleihen wird: „Diese Auszeichnung kommt auch passend zum Start der aktiven Vermarktung des RTunlimited-Areals. Die Abbrucharbeiten sind im vollen Gange und voraussichtlich im November wird mit dem Bau des ersten Gebäudes auf RTunlimited begonnen.“

Am 9. Oktober wird sich der INNOPORT bei einem Tag der offenen Tür der Öffentlichkeit präsentieren, so GER-Prokurist Markus Flammer: „Nach den Sommerferien legen wir endlich richtig los.“

Link zum „Innovationsort des Jahres“:
https://die-deutsche-wirtschaft.de/innovationsort2021/

Link zum Wettbewerbsbeitrag:
https://die-deutsche-wirtschaft.de/innovationsort-2021-innoport-reutlingen/

 

<< zurück zur Website

 

 

Up-to-date

Unser Newsletter

Featured

Ähnliche Beiträge

Ähnliche Beiträge

aktien.studieren gewinnt Move your Idea – Ideenwettbewerb

aktien.studieren gewinnt Move your Idea – Ideenwettbewerb

Informatives: Gewinner in der Kategorie „Lokalmatador“: aktien.studieren In der Kategorie „Lokalmatador“ gewann am 20.05.2021 das Startup aktien.studieren mit seinem Pitch beim Move your Idea – Ideenwettbewerb vom Center for Entrepreneurship der Hochschule Reutlingen....

InformativesINNOPORT ist „INNOVATIONSORT DES JAHRES 2021