Der Industriepark RTunlimited

Digitale Transformation, Industrie 4.0, smarte Produktion & KI-Anwendungen

Das Innovationszentrum INNOPORT ist der Auftakt für die Entwicklung des ehemaligen Speditionsgeländes der Fa. Willi Betz zum Industriepark RTunlimited.

Rund um den INNOPORT entsteht in den nächsten Jahren ein 12 Hektar großer Industriepark für Industriebetriebe und Startups aus den Bereichen digitale Transformation, Industrie 4.0, smarte Produktion sowie KI-Anwendungen.

Die produzierende Industrie spielt in Reutlingen schon immer eine große Rolle. Als größtes Wirtschaftszentrum zwischen Stuttgart und dem Bodensee hat sich Reutlingen über die Jahre hinweg zu einem modernen und dynamischen Dienstleistungs- und Industriestandort mit rund 5.000 Betrieben und einem Angebot an hoch qualifizierten Arbeitskräften entwickelt. Heute garantieren traditionelle, leistungsfähige Handwerksbetriebe, mittelständische Unternehmen, weltweit bekannte Industrieunternehmen und Neugründungen beispielsweise aus den Bereichen Medizin- und Biotechnologie eine sichere Zukunft. Reutlingen ist traditionell im B2B-Sektor stark, auch dieser muss sich zukunftsfähig entwickeln können. Mit RTunlimited kann eine Zukunftsvision aufgezeigt werden, welche die Entwicklung Reutlingens und der gesamten Region in den nächsten Jahrzehnten maßgeblich beeinflussen kann.

Die Lage

  • Der Industriepark RTunlimited liegt auf dem ehemaligen Speditions-Areal der Firma Willi Betz im Nordwesten Reutlingens mitten im Industriegebiet Laisen
  • RTunlimited ist eine der letzten großen verfügbaren und zudem stadtnahen Industrieflächen dieser Größe in Baden-Württemberg.
  • Nähe zur Hochschule Reutlingen sowie zur Universität Tübingen

Das Nutzungskonzept

  • offenes Stadtquartier mit Campus-Charakter
  • Prinzipien der „Open Innovation“ und „Sharing Economy“
  • Räume für Begegnungen und Veranstaltungen, gemeinschaftlich genutzte Infrastrukturen und eine offene Flächengestaltung
  • RTunlimited soll Industriebetrieben und Startups aus den Bereichen digitale Transformation, Industrie 4.0, smarte Produktion sowie KI-Anwendungen eine neue Heimat bieten
  • optimale Infrastruktur
  • gemeinsame Entwicklung und Produktion von Lösungen und Produkten
  • Das Konzept verbindet Innovation, zukunftsweisende Geschäftsmodelle und Produktionstechnologien in einem ganzheitlichen Ansatz
  • sehr kurze Wege zu Einrichtungen wie Kita, Kantine, Fitnessstudio oder Park- und Erholungsanlagen
  • sehr gute Erreichbarkeit durch eine neue direkt an RTunlimited angrenzende Regionalstadtbahnhaltestelle sowie durch eine optimierte Busanbindung
  • RTunlimited vereint eine urbane Infrastruktur mit kurzen Wegen und nachhaltige Umweltaspekte
  • Verknüpfung von Forschung, Lehre und Praxis für die Leitbranchen der Zukunft zusammen mit der Hochschule Reutlingen und verschiedenen Forschungseinrichtungen

Weitere Infos unter: www.rtunlimited.de

 

Bildquelle: Architekturbüro HHS Planer + Architekten AG 

Mit dem Innovationszentrum INNOPORT ist der erste große Meilenstein bei der Entwicklung des ehemaligen Speditionsgeländes geschafft. Hier kann bereits heute im Kleinen gesehen werden, wie in ein paar Jahren das Gesamtkonzept von RTunlimited gedacht wird: Für Unternehmen und Startups wird mit Makerspace, Fablabs und Coworking-Spaces die Infrastruktur für neue Ideen, Geschäftsmodelle und Produkte zur Verfügung gestellt und es soll nach und nach ein Ort für Begegnung, Kooperation, Innovation und Gründung entstehen.

RTunlimited soll zukünftig einen großen Impuls und Anschub für die Weiterentwicklung des Wirtschafts- und Industriestandorts sowie der gesamten Region geben. Der Standort Reutlingen erhofft sich, durch den modernen Industriepark neue, zukunftsträchtige Unternehmen und hoch qualifizierte Fachkräfte in Reutlingen ansiedeln zu können.

Kontakt

Industriepark RTunlimited

GER Gewerbeimmobilien Reutlingen GmbH & Co. KG

Marktplatz 22

72764 Reutlingen

E-Mail: wirtschaft@reutlingen.de

Tel.: 07121/303-2335

www.rtunlimited.de