Flying Digital Hub | Digitalisierung kann jede(r)!

Digitalisierung kann jede(r)!

Das Beraterteam des „Flying Digital Hub“ zeigt Ihnen, wie´s geht.

Um zu verdeutlichen, wie einfach Digitalisierung in der Realität ist, und um kleine und mittlere Unternehmen (KMUs) für das Thema zu sensibilisieren, hat der Digital Hub Neckar-Alb/ Sigmaringen das Projekt „Flying Digital Hub“ gestartet. Der „Flying Digital Hub“ bietet kostenlose Einstiegsberatungen für interessierte Unternehmer_innen an.

Die Details zur Aktion und zum Ablauf werden im beigefügten Flyer erklärt.

Am Projekt beteiligte Partner sind: die IHK Reutlingen, der Zollernalbkreis, die Städte Albstadt, Reutlingen und Sigmaringen sowie die Hochschulen Reutlingen und Albstadt-Sigmaringen.

Gefördert wird diese Initiative vom Land Baden-Württemberg, genauer gesagt, vom Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau.


Kompetentes Feedback zu organisatorischen Fragen erhalten Sie vom zuständigen Projekt Team.

 

Die zentrale Koordination läuft über die IHK Reutlingen,
vertreten durch Julian Warnke.
Email: warnke@reutlingen.ihk.de.
Tel.:     +49 (0)7121 / 201 – 279

 

Vor allem KMUs sollen dabei unterstützt werden, ihre Geschäftsabläufe und internen Prozesse zu digitalisieren. Neben den Einstiegsberatungen werden auch zahlreiche Fortbildungen angeboten.

Das Beratungsportfolio ist speziell auf Unternehmer_innen zugeschnitten, die Fragen zur Digitalisierung haben. Marketing und Social Media, Digitalisierung in der Industrie sowie Verwaltungs- und Finanzprozesse sind Themen, die im Fokus der Onlineberatung stehen. Teilnahmeberechtigt sind alle Unternehmen aus den Landkreisen Reutlingen, Tübingen und Zollernalb.

„Wir wollen die zuständigen Mitarbeiter_innen in Sachen Digitalisierung abholen, „updaten“ und unterstützen. Neuer Input soll neue Ideen liefern. Innovation und Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Das Potenzial ist immens. Das wollen wir den Teilnehmern mit auf den Weg geben. Oft benötigt es einfach nur eine Meinung von außen, um Veränderungen im Unternehmen aufzuzeigen und anzustoßen. Es soll Raum für Ideen und Anregungen geschaffen werden.

Für viele ist die Digitalisierung ein Buch mit mehr als sieben Siegeln und nicht greifbar. Wir wollen den Menschen, die Angst nehmen, das Thema proaktiv anzugehen.“, so Markus Flammer, Leiter der Abteilung Wirtschaft im Amt für Wirtschaft und Immobilien der Stadt Reutlingen.

Das Prozedere der neuen Einstiegsberatung „Flying Digital Hub“ ist denkbar einfach:

Unternehmer_innen, die bei der Digitalisierung Unterstützung benötigen, suchen sich auf der Homepage Experten für die Themen aus, die Ihnen wichtig sind, und die sie angehen möchten.

Dann melden sie sich für ein zwei- bis dreistündiges Beratungsgespräch an. Darin beantwortet der Experte Fragen, gibt Impulse und teilt Erfahrungen aus seinem Fachgebiet.

Die Beratungen finden derzeit virtuell statt und sind kostenlos.

Seinen Sie einer der Ersten und sichern Sie sich Ihre kostenlose Erstberatung.

Folgen Sie dem Link und melden Sie sich gleich an:
https://www.dns-hub.de\angebote\flying-digital-hub

Übrigens: Wer selbst Experte in einem oder in mehreren Themenschwerpunkt(en) in Sachen Digitalisierung ist und auch Teil des Beraternetzwerks werden möchte, meldet sich ebenfalls bei Julian Warnke.

#DigitalisierungKannJeder
#FlyingDigitalHub
#morgen-schon-digital-unterwegs

 

Weitere Infos im Flyer:
Kampagne_Flying_DigitalHub

 

 

 

<< zurück zur Website

 

 

Up-to-date

Unser Newsletter

Featured

Ähnliche Beiträge

Stoff im Kopf #3

Textil.Accelerator „Stoff im Kopf“ geht in die 3. Runde: Stoff im Kopf #3 Der Textil.Accelerator...

Ähnliche Beiträge

Food & Drinks | Startup & Innovation Night

Food & Drinks | Startup & Innovation Night

15.04.2021, 18:00 – 21:00 Uhr Food & Drinks | Startup & Innovation Night Fokusthema am 15.04.2021: Food & Drinks - Startups, die etwas mit dem Thema Essen und Trinken zu tun haben. Wir vom weXelwirken Coworking veranstalten regelmäßig das Event "Startup...

Stoff im Kopf #3

Stoff im Kopf #3

Textil.Accelerator „Stoff im Kopf“ geht in die 3. Runde: Stoff im Kopf #3 Der Textil.Accelerator des Center for Entrepreneurship der Hochschule Reutlingen bietet weiterhin ab dem 5. März den textil begeisterten Gründerinnen und Gründern ein vier monatiges Programm...

Share This