Erfolg bei TOP 100: Ranga Yogeshwar würdigt bbg bitbase group

Informatives:

Erfolg bei TOP 100: Ranga Yogeshwar würdigt bbg bitbase group

TOP 100: der Wettbewerb: Seit 1993 vergibt compamedia das TOP 100-Siegel für besondere Innovationskraft und überdurchschnittliche Innovationserfolge an mittelständische Unternehmen. Die wissenschaftliche Leitung liegt seit 2002 in den Händen von Prof. Dr. Nikolaus Franke. Franke ist Gründer und Vorstand des Instituts für Entrepreneurship und Innovation der Wirtschaftsuniversität Wien. Mentor von TOP 100 ist der Wissenschaftsjournalist Ranga Yogeshwar. Projektpartner sind die Fraunhofer-Gesellschaft zur Förderung der angewandten Forschung und der BVMW. Als Medienpartner begleiten das manager magazin und impulse den Unternehmensvergleich. Mehr Infos unter www.top100.de.

Überlingen – Ranga Yogeshwar hat der bbg bitbase group GmbH aus Reutlingen heute zu ihrem Erfolg beim Innovationswettbewerb TOP 100 mit einem persönlichen Video gratuliert. Zusätzlich würdigte der Wissenschaftsjournalist am heutigen Freitag die Leistungen der diesjährigen TOP 100-Unternehmen auf einer gemeinsamen Onlinekonferenz. Anlass war das ursprünglich als Präsenzveranstaltung vorgesehene TOP 100-Finale. Ranga Yogeshwar begleitet als Mentor den zum 28. Mal ausgetragenen Innovationswettbewerb. In dem wissenschaftlichen Auswahlverfahren beeindruckte die bbg bitbase group in der Größenklasse A (bis 50 Mitarbeiter in Deutschland) besonders in der Kategorie „Außenorientierung/Open Innovation“.

In dem anlässlich der Auszeichnung veröffentlichten TOP 100-Unternehmensporträt heißt es (Auszug):

Seit 2002 arbeitet der inhabergeführte Mittelständler an den Standorten Berlin, Reutlingen und Tunis für mehr als 150 Kunden. „Von Anfang an haben wir uns auf IT-Entwicklungen und die Realisierung komplexer Serverlandschaften in Firmen fokussiert. Später kamen modulare, cloudbasierte ERP- und CRM-Systeme hinzu“, sagt der Geschäftsführer José Enrique Gómez Asbeck. Also Software für die Sparten Enterprise-Resource-Planning und Customer-Relation-ship-Management. Seit der ersten Codezeile ist die Firmensoftware zu einem mächtigen System herangewachsen, das sich in der Praxis vielfach bewährt hat und kontinuierlich weiterentwickelt wird.

Nicht nur die langjährige Erfahrung, auch die enge Zusammenarbeit mit externen Spezialisten, etwa dem Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung oder der Hochschule Reutlingen, ist die Basis für Innovation. Zudem beteiligt sich bbg bitbase regelmäßig an Projekten, die vom Zentralen Innovationsprogramm Mittelstand des Bundeswirtschaftsministeriums ausgelobt werden.

Zum vollständigen Porträt geht’s hier: www.top100.de/die-top-innovatoren.

 

 

<< zurück zur Website

 

 

Up-to-date

Unser Newsletter

Featured

Ähnliche Beiträge

Ähnliche Beiträge

INNOPORT ist „INNOVATIONSORT DES JAHRES 2021

INNOPORT ist „INNOVATIONSORT DES JAHRES 2021

Informatives: INNOPORT ist „Innovationsort des Jahres 2021“ Das im November 2020 eröffnete Innovationszentrum Innoport ist vom Informationsnetzwerk "Die Deutsche Wirtschaft" (DDW) zum "Innovationsort des Jahres 2021" gekürt worden. Der Innoport erhielt beim...

InformativesErfolg bei TOP 100: Ranga Yogeshwar würdigt bbg bitbase group