Eiszeit Quell – Seit der Eiszeit unberührt

Starke Partner im INNOPORT

Der INNOPORT lebt von seinen starken Partnern, die den INNOPORT sowohl mit Leistung und Ausstattung als auch in monetärer Form unterstützen. Um Ihnen einen Einblick in die Vielfalt unserer Partnerfirmen zu geben, haben wir 3 Fragen vorbereitet. Seien Sie gespannt!

Die Firma Romina Mineralbrunnen GmbH stellt sich vor

 

 

Copyright: swt-Marquardt

 

Welche Produkte/Dienstleistungen bieten Sie an – was macht Ihr Unternehmen in der Region einzigartig?

Wir sind ein Unternehmen mit Sitz in Reutlingen-Rommelsbach. Hier füllen wir natürliches Mineralwasser in PET und Glasflaschen ab und wir produzieren Erfrischungsgetränke. Diese vertreiben wir von hier aus in ganz Baden-Württemberg und in den angrenzenden Bundesländern über den Lebensmitteleinzelhandel und Getränkefachmärkte sowie Gastronomiebetriebe. Was 1957 als kleine Limonadenmanufaktur begann ist heute der drittgrößte Mineralbrunnen in Baden-Württemberg. Entscheidend für diese Entwicklung war die Entdeckung unseres eiszeitlichen Mineralwasservorkommens, dem wir heute ein Produkt von einzigartiger Reinheit verdanken: EiszeitQuell Mineralwasser. Das Wasserreservoir ist in der Eiszeit entstanden. Durch eine seltene Erdverschiebung wurde es am Fuß der Schwäbischen Alb in rund 400m Tiefe abgeriegelt. Seitdem gibt es keinen Zufluss von der Außenwelt und darum ist EiszeitQuell auch heute noch so rein wie am Ende der letzten Eiszeit vor über 10.000 Jahren. Nitrat, Nitrit und sämtliche Schadstoffe unserer modernen Zeit sind darin nicht nachweisbar. Es ist ausgewogen mineralisiert, natrium- und kochsalzarm und bestens für die Zubereitung von Babynahrung geeignet. Neben EiszeitQuell haben wir eine weitere starke und beliebte Marke im Angebot: SilberBrunnen („Wir sind Schwaben“). SilberBrunnen ist die schwäbische Sprudelmarke. Die SilberBrunnen-Produkte gibt’s überall dort, wo die Menschen Schwäbisch schwätzen. Darum heißt Mineralwasser bei SilberBrunnen auch „Saurer Sprudel“ und die Limonaden „Süßer Sprudel“ oder „Fruchtfläschle“. Damit ist SilberBrunnen auch der Lieblingssprudel von Äffle & Pferdle. Auf jeder Flasche gibt’s ein lustiges Sprüchle der beiden Kultschwaben. Die Äffle & Pferdle-Sprüche stammen übrigens alle von den SilberBrunnen-Fans.

 

Copyright: swt-Marquardt

 

Wie könnte ein Startup mit Ihnen zusammenarbeiten – was sind Ihre bevorzugten Innovationsbereiche?

Wir sind offen für einen Austausch zu allen Themen, die unsere Geschäftsbereiche betreffen und freuen uns über innovative Ideen rund um die Getränkebranche. Dies kann unteranderem von spannenden Innovationen im Bereich Logistik bis hin zu Themen im Bereich Produktion und Verpackung reichen.

 

Copyright: Niethammer


Warum sind Sie beim INNOPORT als Partner dabei?

Als regionales Unternehmen möchten wir dazu beitragen zukünftige Ideen und Innovationen sowie die Wirtschaft vor Ort zu fördern.

 

 

Weitere Infos unter:
www.eiszeitquell.de
www.silberbrunnen.de

 

<< zurück zur Partnerübersicht

 

 

Up-to-date

Unser Newsletter

Featured

Ähnliche Beiträge

Ähnliche Beiträge

Better Reality Ventures – Wie gelingt Innovation?

Better Reality Ventures – Wie gelingt Innovation?

Starke Partner im INNOPORT Der INNOPORT lebt von seinen starken Partnern, die den INNOPORT sowohl mit Leistung und Ausstattung als auch in monetärer Form unterstützen. Um Ihnen einen Einblick in die Vielfalt unserer Partnerfirmen zu geben, haben wir 3 Fragen...

dachs.legal – Rechtsberatung auf höchstem Niveau

dachs.legal – Rechtsberatung auf höchstem Niveau

Starke Partner im INNOPORT Der INNOPORT lebt von seinen starken Partnern, die den INNOPORT sowohl mit Leistung und Ausstattung als auch in monetärer Form unterstützen. Um Ihnen einen Einblick in die Vielfalt unserer Partnerfirmen zu geben, haben wir 3 Fragen...

CMC Engineers – Visualisierung. Einfach. Machen.

CMC Engineers – Visualisierung. Einfach. Machen.

Starke Partner im INNOPORT Der INNOPORT lebt von seinen starken Partnern, die den INNOPORT sowohl mit Leistung und Ausstattung als auch in monetärer Form unterstützen. Um Ihnen einen Einblick in die Vielfalt unserer Partnerfirmen zu geben, haben wir 3 Fragen...